Sponsoren  



Fritz und Thekla Funke-Stiftung

 

Lionsclub am Tegernsee
Lionsclub am Tegernsee 





Hubertus Altgelt Stiftung

   

Exclusiv-Partner  

   

Träger des Schulschach-Projektes ist der gemeinnützige Verein Schulschach Landkreis Miesbach e.V.

Bei der Gründungsversammlung am 11.01.2011 in Tegernsee standen nicht nur zahlreiche Bürgermeister der unterstützenden Gemeinden und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Miesbach-Tegernsee Georg Bromme als Vertreter des Hauptsponsors, sondern mit Alexander Khalifmann auch ein ehemaliger Schachweltmeister Pate.

Ziel des Vereins ist die Förderung des Schachspiels an den Schulen im Landkreis Miesbach.
Der Verein übernimmt u.a. die Organisation und Verwaltung der Schachkurse in den Schulen. Vertreten wird er durch den bei der Gründungsversammlung gewählten Vorstand:

1. Vorsitzender Arnfried Färber
v.l: Horst Leckner, Arnfried Färber, 
Alexander Khalifmann, Tobias Schreiner

Bild: Andreas Leder | Tegernseer Zeitung
2. Vorsitzender Horst Leckner
Schatzmeister Andreas Steiner
Schriftführer Tobias Schreiner

 



Mitglied werden

 

Jeder, der sich den Zielen des Vereins verbunden fühlt und sie unterstützen möchte, kann das durch den Beitritt zum Verein tun.

Beitrittsformular (pdf-Datei) download
   
Satzung des Vereins (pdf-Datei) download

 

 

 

 

 

 



Der offizielle Startschuss fiel beim ersten Kurs an der Grundschule Gmund. Neben den Initiatoren des Projekts waren auch zahlreiche Bürgermeister der unterstützenden Kommunen dabei, um den ersten Kurs beim Start zu begleiten und auf die gemeinsame Arbeit der vergangenen Wochen und Monate anzustoßen, bevor Herr Vidonyak sich mit den 18 Schülerinnen und Schülern auf den Weg machte, die Faszination des Schachspiels zu vermitteln.

 

Die Tegernseer Zeitung hat am 15.03.11 über den Start des Projekts berichtet. 
Lesen Sie den Bericht, indem Sie rechts auf das Bild klicken (öffnet in neuem Fenster).